Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2006, 09:35   #17   Druckbare Version zeigen
K33 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Was passiert ... Natrium

Vielen Dank für die ganzen Antworten.

Ich hätte da nochmal eine Frage bezüglich der Gefährlichkeit bei Na. Ist es eurer Meinung nach für einen Menschen mit technischem Sachverstand möglich mit 30g Natrium umzugehen (und allem was an anderen Stoffen dazu gehört) um beispielsweisen dieses über Vakuumdestillation oder im flüssigen Zustand umzufüllen ?

Keine Angst ich will das nicht zu Hause machen und wir haben hier auch ein Labor (allerdings eher für Analyse). Ich würde auch Unterstützung von einem Chemiker o.ä. bekommen, soll die Herstellung von Versuchsobjekten prinzipiell allein übernehmen.

Also. Ist das für jemanden ohne chemischen Ausbildung machbar oder sind die 30g schon eine so kritische Menge (bei der Herstellung, nicht im Betrieb des Wärmerohrs bei 800°C das ist ja jetzt klar) das damit nur ein ausgebildeter Chemiker umgehen sollte ?
K33 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige