Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2006, 00:48   #6   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: WArum verbinden sich eigentlich nur gleichpolare Stoffe?

Zitat:
Zitat von n4p
Oha, sry das war wohl mein Fehler
Meinte natürlich das Mischen!
Wie kommts denn dann dazu, dass sich die Stoffe verbinden, aber nicht mischen?
2 Stoffe müssen sich nicht unbedingt mischen lassen, um miteinander zu reagieren.
Den schnellsten Reaktionsumsatz erreicht man, wenn möglichst viele Teilchen A mit möglichst vielen Teilchen B in einem bestimmten Zeitraum in Berührung kommen. Das ist bei einer homogenen Mischung / Lösung am ehesten gegeben. Wenn man keine Mischung hat, können Phase A und Phase B nur mit den Teilchen an der Phasengrenze reagieren.

Beispiel: Eine Marmorkugel wird deutlich langsamer in einer HCl Lösung zersetzt, als ein Kalkpulver der selben Masse.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige