Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2006, 12:08   #2   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Äquivalent-Geschichten

Zitat:
Zitat von thesheep
hallo,

bin gerade dabei mich mit äquivalenten anzufreunden, ...
leider machen es mir die biester (kommt mir vor) absichtlich schwer *g*

z* .... schön und gut, bei NaOH ist´s leicht (z*=1) bei H2SO4 auch kein Problem (z*=2)

aber was ist mit K2CO3 ? und warum?


danke schon mal im voraus
kommt drauf an...
für K ist z=1 für CO3 z=2(ich weiß das die Ladungen fehlen)
weiters müsste man eigentlich angeben worums geht, in dem Fall Säure-Base, also Aufnahme/Abgabe von H+ oder OH-
es gäbe dann noch Redox, da nimmt die Anzahl der Elektronen die übergehen,...
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige