Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2006, 21:08   #28   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Ionenschreibweise

Zitat:
Zitat von BenH
Al + H+Cl- --> Al3+Cl + H

na ja so wirklich is es noch nciht klar aber bei der anderen versteh ich zumindest ungefähr wie ich vorgehen muss
fast!
denk mal nach
(das Fragezeichen hab ich entfernt, stimmt)
Das Salz kann nicht geladen sein, daher muss dieses +3 durch 3 mal Cl- ausgeglichen werden. weil die HCl aber nur 1 Cl- hat musst du 3 davon nehmen. Aber halt! rechts stehen doch dann 3 H, und das was rausblubbert ist H2
Die Lösung: man nehme: 2Al+6H+Cl- = 2Al3+Cl3-+3H2
hast dus jetzt verstanden?
denk noch mal nach: Metall+Säure = Salz+H2
wenn das Metall das rauskommt 1-wertig ist musst du bei einer 1-wertigen Säure 2Metall+2Säure = 2Salz + H2
eine Regel: die Anzahl an H+ muss gleich sein der Anzahl der +Ladung des Metalls rechts
wenn sich keine gerade Zahl an H auf der rechten Seite ergibt musst du die Gleichung mit 2 Multiplizieren

verstanden?
wenn ja: versuchs mit Gallium (chem. Symbol Ga, 3-wertig) und HCl

wen nein: was verstehst du nicht? (ich hab genug Zeit um dir zu helfen)
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige