Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2006, 13:36   #42   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Alkohol im Chemieunterricht bald verboten?

Vielleicht hast Du recht, dass mit den Gefahren übertrieben wird, aber ich bin mir relativ sicher, dass der durchschnittliche Schüler/Student/was auch immer die Gefahren nicht immer korrekt einschätzen kann - darum lieber zu viel Sicherheit als zu wenig. Nitrobenzol ist zum Beispiel 'n Zeug, an dem ich eher ungern schnüffeln würde. Wenn ich mir zu Beispiel den MAK von dem Zeug anschaue, liegt der unter dem von Blausäure. Und an der würdest Du doch auch eher nicht schnüffeln, oder? Und bestimmt ist das Rauchen eine größere Gefahr für Krebs, aber die meisten Raucher wissen das meistens.
Ach ja, und es gib tatsächlich genug Chemikalien, bei denen du recht fix tot bist, wenn Du die Dir über die Finger kippst. Manchmal dauert es auch etwas länger wie beim dem berüchtigten Methylquecksilber...
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige