Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2006, 17:41   #15   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Was passiert ... Natrium

Zitat:
100g TNT stelle ich mir nicht so spektakulär vor
Ist es wohl aber schon...
Zitat:
Die Frage ist was das für Auswirkungen hat.
Das System bzw. Bauteil wird mindestens absolut unbrauchbar, dir fliegt mit einiger Sicherheit auch noch die Edelstahlkammer um die Ohren.
Zitat:
Wenn Wasser bzw. Luftfeuchtigkeit in der Nähe wäre könnte man das ja über den Wasserstoff.
Nix Wasserstoff, der ist ja gebunden. Es gibt spezielle Detektoren, die die Anwesenheit von Wasser messen oder zumindest feststellen können.
Zitat:
Aber wie könnte man beispielsweise in einer Vakuumkammer detektieren ob eine Leckage entstanden ist ?
Am gewaltigen Zischen? Detektieren über den elektrischen Widerstand des Systems?
Kommt halt drauf an, wo das Leck entstanden und wie groß es ist.
Was genau soll denn gemacht werden?
Zitat:
Ich weiß auch nicht ob gasförmig die ganze Menge entweicht, das wäre dann schon ein Extremfall.
Naja, wenn ein kleines Leck entsteht und Na gasförmig austritt wird durch die Wucht des reagierenden Na das Leck aufgerissen werden, und der ganze Schlonz kommt raus.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige