Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2006, 17:06   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Elektronenverteilung bei Xenon

Warum passen auf die 3. Schale keine 18 e?
Wenn n die Schalennummer sei, dann kann doch die maximale Elekronenanzahl durch 2*n2 ausgedrückt werden. Wenn ich n=3 einsetze, erhalte ich 18.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige