Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2006, 13:52   #1   Druckbare Version zeigen
K33 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Was passiert ... Natrium

Guten Tag.

Ich bin neu hier, daher hoffe ich mal das dies Thema in dieses Unterforum passt. Und zwar habe ich von Chemie nicht so die riesen Ahnung, weswegen ich mich hier her wende.

Ich bin Maschinenbauer und will ein Wärmrohr mit Natrium als Wärmeübertragermedium bauen und testen. Meine Frage ist, was passieren würde, wenn die Umhüllung an einer kleinen Stelle zerstört wird (z.B. durch Überhitzung) und

a) Natrium bei ca. 700...800°C durch Überdruck gasförmig austritt (eventuell mit Luftfeuchtigkeit reagiert)

b) durch ein kleines entstehendes Loch durch herrschenden Unterdruck Luft (+Luftfeuchtigkeit) in den Raum eintritt wo Natrium bei 700...800°C gasförmig vorliegt.

Bei der Menge würde es sich so um 30g Natrium handeln. Ich weiß das Natrium gefährlich ist und man Sicherheitsvorkehrungen treffen muss (machen wir auch), aber mich würde halt rein theoretisch interessieren, wie schlimm es wäre würde dies ohne Sicherheit (Edelstahl-Vakuumkammer) passieren würde (eventuell sogar mit Wasser in der Nähe).

Auch interessieren würde mich, ob es für Natrium Detektoren gibt, oder man nen Wasserstoffdetektor einsetzt.

Vielen Dank

Geändert von K33 (08.05.2006 um 13:57 Uhr)
K33 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige