Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2006, 00:57   #5   Druckbare Version zeigen
yttrium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 60
AW: w aus c ablesen?

hi, also danke dir.

ich habe mir das jetzt noch mal überlegt. Kann man nicht einfach im Küster Thiel Lexikon unter Dichten w für c 2 bei HCL nachschauen und so halt w2(HCL) finden. (sind 7.46%) die dichte dazu ist 1.035 g/mL) (c = 2.118)

Also ich komme da auf 407,76 mL. In meiner Rechnung benutze ich einfach t = 1.059 weil meine Maßlösung 2.118 c hat

also : 431,81 mL
yttrium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige