Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2006, 21:16   #6   Druckbare Version zeigen
Nachtwanderer Männlich
Mitglied
Beiträge: 453
AW: Kleiner Leitfaden: Suchmaschinen

Bool'sche Operatoren werden als einfache Abkürzungen von google übrigens nicht unterstützt. Das geht nur über "Advanced Search" oder "Erweiterte Suche". Ein nützlicher Operator, der aber immer funktioniert ist "-" also "Ausschluss". Z.B.
Automatisch "AND" für Ester, Alkohol:
http://www.google.de/search?hl=de&q=Ester+Alkohol&btnG=Suche&meta=
und ohne Alkohol:
http://www.google.de/search?hl=de&q=Ester+-Alkohol&btnG=Suche&meta=

related:www.chemieonline.de zeigt ähnliche (verwandte) Seiten an...
http://www.google.com/search?hs=hqR&hl=en&lr=&client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade-DE%3Aofficial&q=related%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.chemie.de&btnG=Search
Auf Gut Deutsch bedeutet das: Seiten, welche "chemie.de" empfehlen (verlinken), empfehlen auch...

Weitere Operatoren, die eventuell nützlich sind:
Ester site:.at für Suchresultate nur aus Österreich
Ester site:www.chemieonline.de nur von chemieonline
Bsp:
http://www.google.com/search?q=ester+site%3A.at&sourceid=mozilla-search&start=0&start=0&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de-DEfficial

"Veresterung von Alkoholen"
Mit Bindestrichen für die exakte Suche!
http://www.google.com/search?hs=LYm&hl=en&lr=&client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade-DE%3Aofficial&q=%22veresterung+von+Alkoholen%22&btnG=Search

Gefahrenquelle von google:
a) google wertet auch sprachlich und regional. Das heisst, man sollte englischsprachige Suchen zumindest mit ln=en durchführen (also einfach in der URL ln=de in ln=en abändern).
Wer es nicht glaubt, sucht einmal "chemie" in google.ch und at.
Meiner Ansicht nach liefert google nirgends mehr eine Neutral-Version aus, ausser vielleicht in scholar.google.com
b) google wertet "Authority" Pages weiter oben. Das heisst, ältere Webseiten erscheinen mit einem gewissen "Vertrauensbonus".
c) google lässt sich immer noch manipulieren. (Z.B. google bombing): http://en.wikipedia.org/wiki/Google_bomb

Um sicher zu gehen, die relevanten Ergebnisse zu finden, sollte man also durchaus noch die zweite Ergebnisseite in Augenschein nehmen.

Zu den anderen Suchmaschinen:
msn und yahoo haben eine deutlichere Regionale Gewichtung! Hier kann man zumindest für wissenschaftliche Suchen keinen Vorteil ziehen. Für die Metzgerei im Dorf ist das ok...

google scholar versus Scirus: Scirus zieht die Mehrzahl an Daten aus den Abstracts von Elsevier. Da ist Vorsicht geboten, um nicht einseitge Resultate zu verwenden!

Geändert von Nachtwanderer (06.05.2006 um 21:23 Uhr)
Nachtwanderer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige