Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2006, 18:54   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Elektrolyse Kupfer

Zitat:
Zitat von aaa
Hallo
Worauf muss ich achten, wenn ich bei der Elektrolyse von Kupfersulfat an einer Elektrode einen Überzug aus Kupfer erhalten möchte?
Ps: Bei mir bildet sich immer ein schwarzer Stoff der zur anderen Elektrode wandert.
Neben den schon genannten Komplexen kannst Du einfach Schwefelsäure zusetzen. Dann wird sich Kupfer auch abscheiden. Dabei aber auf die Stromdichte achten, da sonst Anbrennungen stattfinden und Kupfer porös sich abscheidet. Für Galvanische Zwecke sind in der Lösung noch Zusätze.

Saurer Elektrolyt:

ca. 20 g/l Cu2+, 200 g/l H2SO4, 50 ppm Cl- , 1 ppm 3-Mercaptopropansulfonsäure oder Derivate davon. 10 ppm Polyethylenimmin.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige