Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2006, 12:07   #40   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Flüssiger Stickstoff - Bezugsquelle und Haltbarkeit

Zitat:
Zitat von Chemiefreak91
Ja ich trag ja wenn auch Handschuhe und gehe entsprechend vorsichtig mit dem Stoff um.
1. glaube ich nicht, dass Du als Privatperson Cryohandschuhe besitzt, denn die kosten so ab 100.- Euro das Paar.
2. sind auch Cryohandschuhe in der Regel nur für Arbeiten in der Gasphase und nicht im flüssigen Stickstoff geeignet!

Wie bereits Lupovsky richtig bemerkte, ist bei Umgang mit tiefgekühlten Gegenständen besondere Vorsicht erforderlich. Du wärst nicht der Erste, dem ein Metallteil (oder auch eine Banane) an der Hand festfriert
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige