Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2006, 21:15   #31   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 223
AW: Flüssiger Stickstoff - Bezugsquelle und Haltbarkeit

So,ich hab jetzt mal bei Linde angerufen.
1 Liter (l)N 2,56 €
Miete Dewar: pro Tag 2,20 €
Dann hat der noch gesagt man muss den Stickstoff für mind. 36 € abnehmen,aber die lassen da auch mit sich handeln,so das die auch mal 5l verkaufen.
Ist denn (l)N auf ner Genurtstagsfeier für Demonstrationsexperimente geeignet oder ist das zu gefährlich?
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige