Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2006, 14:36   #23   Druckbare Version zeigen
Chemiefreak91 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 223
AW: Flüssiger Stickstoff - Bezugsquelle und Haltbarkeit

Also mir würden ja von dem (l)N so 1-2 Liter reichen.
Man kann sich glaub ich auch bei Linde Dewärgefäße leihen,allerdings weiß ich nicht,ob das gerade billig ist.
Naja ich kann mir das ja nochmal überlegen,denn Linde ist von mir gerade einmal 100m entfernt und noch näher ist das Sasol Chemie-Werk (20m) ich kann jedenfalls auf beide Werke draufschauhen (wenn ich aus dem Fenster guck).
__________________
MfG Julian

"Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; alleine die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus 1490-1541)

www.asb-herne-gelsenkirchen.de
Chemiefreak91 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige