Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2006, 20:53   #83   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemikalien aus der Apotheke?

Zitat:
Zitat von buba
Das musst du schon auf dieselbe Chemikalie beziehen... Weiter oben ging es um 50 g KClO3 und 10 g KIO3 für je ca. 5 €. Verständlich, dass Kaliumiodat nicht genau so viel kostet wie Kaliumchlorat. Und es ist ganz und gar nicht ungewöhnlich, dass Iodverbindungen teurer sind als die entsprechenden Chlorverbindungen.
Nö, ich meinte das so, wie ichs geschrieben habe. Ich hätte genauso gut auch NaCl schreiben können, mir gings nicht um ne spezielle Chemikalie.
Das Iodverbindung i. A. teurer sind als die entspr. Chlorverb. ist mir auch klar.

Aber ich habe tatsächlich mal gehört, dass der Grammpreis einer Chemikalie sinkt, je mehr man kauft. Wenn das stimmt, muss das ja irgendeinen Grund haben.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige