Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.04.2006, 22:46   #3   Druckbare Version zeigen
Nachtwanderer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 453
AW: Chemgaroo - Kommerziell oder Staatlich?

Die einzige Mühe, die ich mir Mache, ist mein Namen zu verschleiern.

Die ganze Sache stinkt! Fragt Euch mal, weshalb Wiley-VCH nicht dagegen protestiert - haben Sie doch Lehrbücher im Programm...
Grund: "Cheminform". Das Joint-Venture zwischen Fiz-Chemie und Wiley. Dann kann man gleich noch etliche Verbindungen zwischen FIZ-Chemie und weiteren Anbietern ziehen: et voila hast Du eine japanische Unternehmenskultur (wie sie in den 80er und 90er vorgeherrscht hat), die sich gegenseitig *** und voneinander abhängig ist. Ach B.: innovation ist etwa anderes. Wenn Deutschland schon in einigen Jahren von Chinesen und Taiwanern überrollt wird - und das wird auf jeden Fall geschehen - dann auch weil Frau Schavan Millionen in Stillstand investiert hat, statt ANGEWANDTE FORSCHUNG zu unterstützen.

Ja ich gebe Dir also recht! Auch wenn das hier nur ein Tropfen auf den heissen Stein ist: man darf nicht still sitzen! Das sind wir uns allen schuldig. Es gibt einen grossen Kuchen: der wird zwischen uns allen verteilt. Und wenn sich FIZ-Chemie da über die strenge bedient - was sie gerade tun, dann setzen Sie Sich in die Nesseln...

Guten Abend.

Geändert von Nachtwanderer (29.04.2006 um 22:52 Uhr)
Nachtwanderer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige