Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2006, 16:14   #16   Druckbare Version zeigen
mowgli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1
Unglücklich AW: Herstellung Lasix bzw. Furosemid

Hab' mich extra für diese Thema angemeldet, weil's mich persl. betrifft !

Bin nun seit gut 30 Jahren (...bereits mit 2 1/2 Jahren wurde die Krankheit bei mir festgestellt) nierenkrank. War 2 1/2 Jahre im Alter von 5-7,5 bereits zum ersten Mal an der Dialyse. Jetzt wieder seit 17.August verg. Jahres. War Ende Januar '06 in Grosshadern, bekam dort *wieder* Lasix (...was ich auch regelm. bis vor ca. 6 Jahren hatte!). Seit 6 Jahren bekomme ich im *Normalfall*, also täglich, Furosemid. In München mustte ich fast *wie ein gesunder* Mensch 5-6x auf die Toilette, bei Furo max. 3x am Tag. Nachdem, was ich hier gelesen habe,
werde ich jetzt bei meinem Arzt darauf bestehen, wieder Lasix zu bekommen!
Dieser *Herstellungsthread* ist zwar bereits von 2003, aber ich denke nicht, dass sich in den letzten 3 Jahren etwas grundlegendes bei dieser Thematik geändert hat, was ich auch schon einige Jahre mittlerweile vermutete ...!
mowgli ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige