Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2006, 18:02   #3   Druckbare Version zeigen
ArraX_FirE weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 27
AW: Diazotierung von Diaminobenzol

Hmm .. nein, nicht direkt, obwohl ich diesen Mechanismus da auch sehr interessant finde .. ich wusste noch nicht, dass das Diazonium-Ion auch die Anilin-Gruppe von Aminobenzol direkt angreifen kann, ich hab das sonst immer nach ortho bzw. aus sterischen Gründen nach para gesetzt. Das Diazonium-Ion, was in der Grafik verwendet wird, hat aber keine weitere NH2-Gruppe, deswegen ist es nicht das, was ich suche .. in meinem Fall soll ja ein Diaminobenzol so wie dieses hier: nur in meta anstatt in para-Stellung mit einem Nitrosyl-Kation reagieren, wo ja das Problem liegt. Lässt das Nitrosyl-Kation eine Anilingruppe unbeachtet oder greift es beide an, so dass ein Benzolring mit zwei N=N|+-Gruppen entsteht?
ArraX_FirE ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige