Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2006, 16:11   #9   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.835
AW: was ist grösser?

Sorry, aber ich glaube wir müssen hier zwischen Theorien und Realität unterscheiden. In allen Periodensystemen, di ich zu Rate gezogen habe ist das Na mit einem Atomradius von 153 bis 153,7 pm und das Mg mit einem Atomradius von 159,9 bis 160,0 pm. Wer an diesen Daten zweifelt, sollte sich erst mal mit den Experimenten auseinandersetzen, die zu diesen Bestimmungen geführt haben und dies mit den Experimentatoren diskutieren.

Bei allen anderen Perioden nimmt der Radius von Alkaliatom zu Erdalkaliatom ab.

Soviel zur Praxis.

Jetzt kommen die Theorien, die dies verständlich machen wollen. Bisher ist nur das (einleuchtende) Argument gefallen, daß die Schalen durch die höhere Kernladung stärker zusammengezogen werden und so die Erdalkali einen kleineren Atomradius haben, als die Alkali. Dies stimmt bei allen Perioden, außer bei der gefragten.

Ich weiß es nicht, warum das so ist. Aber das Argument, daß Na wegen der geringeren Kernladung größer ist, ist bisher (meiner Zählung nach) vier mal gefallen. Die experimentellen Daten sprechen einfach dagegen.
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige