Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2006, 21:29   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Titrationskurve berechnen

Was in die eine Richtung geht, sollte in die andere nicht falsch sein.

Zitat:
Ich glaube du hast dich da vertippselt bei 0,01/101ml --> gehört glaub ich 0,01/100,1ml (da ja um 0,1 ml erhöht wurde)
Sorry, kann passieren. Oder soll es passieren (damit die Rechnung nicht einfach abgeschrieben wird.)? Auf jeden Fall hast Du aufgepasst!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige