Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2006, 17:17   #2   Druckbare Version zeigen
Henry Männlich
Mitglied
Beiträge: 817
AW: Enantiomer oder Diastereomer bei der Mutarotation

Zitat:
Es entsteht ein weiteres asymmetrisches Kohlenstoff-Atom. Der Ringschluss führt somit zu zwei weiteren Diastereomeren
weiteres hast doch selbst geantwortet..
Henry ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige