Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2006, 10:53   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Fe2O3 -> Fe wie rechnen?!

Also der Ansatz stimmt schonmal, würde ich sagen. Formel auch... Aber wo der Fehler konkret liegt (falls denn einer da ist), kann ich dir nicht sagen, habs auch nicht durchgerechnet.
Bräuchte man fürs CO2 nicht die Gasgleichung?

Als kleine Anmerkung: größere Einheiten verwenden. 350000 g sieht (umgerechnet natürlich) mit kg bzw. t besser aus, und ist auch leichter zu lesen. Für l nimmst du hl (hektoliter) oder sowas in der Richtung.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige