Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2006, 14:11   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.694
AW: Protolysereaktion

Zitat:
Zitat von salai
Hallo ihr lieben,
Wir brauchen dringent eure Hilfe. Wir schreiben morgen eine Chemie Arbeit und sind mit vielen Schülern am tüffteln von 2 Aufgaben. Leider bekommen wir kein richtiges Ergebnis herraus.
Aufgabe 1)
25ml einer Bariumhydroxidösung(Ba(OH)2) unbekannter Konzentration werden mit 15 ml einer 0,1 molar molaren Phosphorsäure(H3PO4) neutralisiert.
Frage:Geben Sie die Reaktionsgleichung mit Einzelreaktionen an.
Lösungsversuch:
Ba(OH)2 + H20 + H3PO4 -->


Aufgabe 2)
Es werden 100ml einer 1n Schwefelsäure H2SO4 benötigt. Es steht eine Schwefelsäurelösung mit Gew% Schwefelsäure zur Verfügung.
Frage: Wie viel dieser Lösung(in Gramm) wird benötigt?
Lösungsversuch:
Schwefelsäurelösung ist dann H2SO4 + H2O
H2SO4 ist 1/4 molar? Wie gehts dann weiter?

Danke Ihnen Im Voruas,

Gruß,
salai.
Aufgabe 1 3 Ba(OH)2 + 2 H3PO4 => Ba3(PO4)2 + 6 H2O

Aufgabe 2 Zuwenig Angaben. Wieviel Gew.% ist die zur Verfügung stehende Schwefelsäure?

Ansatz : Bestimmung der Masse H2SO4 aus den Gew% (Tabellenbuch) oder Berechnung über Dichte und Konzentration. Bei 1/4 molar sind es 24,5 g/l H2SO4

Bestimmung der Masse für 1 n H2SO4, Normierung über Dreisatz.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (12.04.2006 um 14:21 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige