Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2006, 14:44   #53   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Chemikalien aus der Apotheke?

Zitat:
da kann man viel mit mehreren hintereinander geschalteten waschflaschen machen und Cl , NOx, SO2, HCl, DCM und so sachen dann absorbieren lassen und deswegen zieht nichts in die umwelt....
Na, dann ist ja gut
Zitat:
und von einem 17 jährigen schüler brauch ich mich wohl nicht blöd anreden lassen......
Wieso? Bin ich dir zu niveaulos? Ist dein Problem, nicht meins.
Zitat:
warscheinlich gehst du nur raus und kippst die sachen im becherglas zusammen was.....
Nicht ganz. Ich trinke die Salpetersäure, esse danach Kupferspäne, und freue mich über die rote Luft, die mit meinen Rülpsern hochkommt.
Zitat:
oder lass mich raten die ist salpetersäure zu gefährlich und du machst sowas nicht........
Die nicht, aber die entstehenden nitrosen Gase. Ausserdem habe ich weder geeignete Lagermöglichkeiten (im Kleiderschrank im Schlafzimmer ist wohl nicht so der Hammer, gelle) noch einen Abzug, um entstehende NOx von mir fernzuhalten.
Zitat:
übertriebenen verantwortungsbewusstsein
Nennen wir es doch "Gewissen". Ich möchte es dabei belassen, hier geht es um die aktuelle Diskussion. Für Gewissensdiskussionen bitte einen neuen Thread aufmachen.

Wenn du dir ein Bild über meine Chemie-Kenntnisse machen willst, darfst du dir gerne meine anderen Beiträge durchlesen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige