Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2006, 14:36   #52   Druckbare Version zeigen
tesseract Männlich
Mitglied
Beiträge: 226
AW: Chemikalien aus der Apotheke?

ich leite meinen ganzen schloz nicht nach einfach nach drausen...... da kann man viel mit mehreren hintereinander geschalteten waschflaschen machen und Cl , NOx, SO2, HCl, DCM und so sachen dann absorbieren lassen und deswegen zieht nichts in die umwelt....

es geht eher um solche sachen wie alkohol dämpfe, oder einfach wasser abdampfen, das zieht dann ab, ist nicht schädlich für die umwelt und mir nebelt es nicht den ganze raum mit alk oder wasser dampf voll.....

und von einem 17 jährigen schüler brauch ich mich wohl nicht blöd anreden lassen......

ich möchte mal wissen was du machst wenn du z.B. ein metall in HNO3 auflöst ? warscheinlich gehst du nur raus und kippst die sachen im becherglas zusammen was.....
oder lass mich raten die ist salpetersäure zu gefährlich und du machst sowas nicht........

und nochmal zu den händlern... wenigstens gibt es noch ein paar leute welche sich NUR an das gesetz halt und nicht noch mit übertriebenen verantwortungsbewusstsein was weit über das gesetz hinaus geht die kunden vergraulen..... aber da muss man heut ja schon richtig suchen.....
tesseract ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige