Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2006, 00:07   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Brauche euer fluoreszierendes Fachwissen!

Zitat:
Flüssigkeit, welche wenn durch rühren oder sonstige Aktion in Bewegung gesetzt, für ein paar sekunden anfängt zu leuchten?
(Wenn möglich auch noch nachhaltig, d.h. immer wieder bzw. sehr oftdurchführbar)
Das Problem ist, das durch rein mechanische Energie so ein Vorgang kaum ablaufen wird. Bei der Fluoreszenz, Beispiel Knicklicht: Die Flüssigkeiten kommen zusammen, reagieren und geben währenddessen Energie in Form von Licht ab. Dieser Prozess läuft einmal ab, und ist nicht bzw. nur mit großem Aufwand reversibel. Phosphoreszenz dürfte für dich geeigneter sein, die Fluoreszenz läuft mehr oder weniger kontrolliert ab, und nach Ablauf der Reaktion müsstest du immer wieder Edukt nachkippen.
Bei der Phosphoreszenz wird ein (i.d.R. mit ZnS) beschichteter Gegenstand mit Licht angestrahlt, und gibt die aufgenommene Energie nach und nach wieder ab. Das hier ist jetzt reversibel.
Ich hab auch schon an Tribolumineszenz gedacht, weiß aber nicht ob das für dein Vorhaben wirklich geeignet und/oder überhaupt durchführbar ist.

Was genau willst du denn machen?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige