Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2006, 19:36   #3   Druckbare Version zeigen
Sumpfi Männlich
Mitglied
Beiträge: 868
AW: Maltose, richtige Strukturformel??

Zitat:
der unterschied zwischen alpha und beta ist, dass die oh-gruppe und das h am ersten c-atom des rechten teils vertauscht sind.
Stimmt. Man bezeichnet dieses C-Atom auch als anomeres Zentrum. Diese halbacetalische Struktur kann sich wieder öffnen und somit von der alpha-Form zur beta-Form wechseln. Dadurch gehört die Maltose auch zu den reduziernden Zuckern.

Zitat:
Maltose setzt sich ja bekanntlich aus zwei alpha-D-Glucose zusammen.
Hmm...fast Maltose ist alpha-Glc(1->4)Glc. In welcher Form die "2te" Glucose vorliegt ist egal...da sie eh ihre Struktur ändern kann von alpha zu beta(s.o.).

Zitat:
und sollte so aussehen...
http://www.hobbybrouwen.nl/artikel/maltose.JPG
Maltose sieht in der Tat so aus. Allerdings ist das die beta-Maltose. Die alpha-Maltose wäre, wie du schon richtig vermutest hast, wenn die -OH Gruppe von der "rechten" Glucose am C1 nach unten weisst.
__________________
Booze may not be the answer, but it helps you to forget the question!
Why drink and drive, when you can smoke and fly?
Sumpfi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige