Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2006, 16:32   #9   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Wasserstoff - kein Neutron?

Zitat:
Zitat von Hobbychemiker
Es gibt aber noch Isotope - zum Beispiel Deuterium, Das ist Wasserstoff mit einem Protonen und einem Neutronen. Es ist folglich schwerer und wird deshalb auch als "Schweres Wasser" bezeichnet...
Dann kenne ich noch Tritium - das hat sogar 2 Neutronen im Kern
Die Verbindung aus Sauerstoff und Deuterium wird schweres Wasser genannt ---> D2O
(überschweres Wasser ist T2O)

lg Gaga
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige