Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2006, 12:03   #2   Druckbare Version zeigen
dope.souljah weiblich 
Mitglied
Beiträge: 625
AW: Sicherheit im Labor

solange salze und zucker enthalten waren, die nicht schädigend sind, ist das vollkommen ok. allerdings würde ich in jedem fall vorher die gläser von hand mit wasser grob reinigen.

anders sieht das aber bei so scherzen wie pbco3 oder so aus weiß ja nicht, was da so drin war... oderb ei irgendwelchen stark konzentrierten säuren.
schwermetalle dürfen ja nicht in den abguss gekippt werden und da würd ich jetzt mal so einen spülmaschinenabfluss dazuzählen...

ihc meine, wenn sie irgendwie gezeigt hat, dass sich nacl in h2o löst, dann kann man das becherglas schon dazustellen

ist ne relative sache


ah mir fällt grad noch ein: ich bin aber auch schon mal dafür angemeckert worden von meinem assi, weil ich was in den säurekanister gekippt hab, was da eigentl gar nich reinsoll (ich hab dann nur gemeint "wer wieß, ob die beschriftung stimmt")
__________________
"und was ist mit dem herbarium?"
"wer ist denn eigentlich dieser herr barium?"

wie schmeckt eine ca2+-bowle?
dope.souljah ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige