Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2006, 09:44   #2   Druckbare Version zeigen
diditschka Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Schmelzenthalpie einer Salzlösung

Also,

ich habe eine Kühlbox, die mit einem bestimmten Material isoliert wurde. um nun den Wärmeeintrag in die Kühlbox zu bestimmen, wurde zuerst die genannte Salzlösung gefroren um sie dann auftauen zu lassen (Ausschalten des Kühlmotors). Die Auftauphase wurde mit Sensoren erfasst. Es bildet sich nun natürlich das charakteristische Temperaturplateau während des Scmelzprozesses aus. Anhand der Zeit die verstrichen ist um die gesamte Salzlösung aufzutauen und der spezifischen Schmelzenthalpie der Salzlösung lässt sich nun der Wärmeeintrag in das System berechnen: Qpunkt = spezifische Schmelzenthalpie * Masse (der Lösung) / (Auftauzeit).

jetzt würde ich also nur gerne wissen wo ich eben diese Schmelzenthalpie der Salzlösung nachschlagen kann.

Hoffe mein Problem wurde jetzt verständlicher.

Grüße.
diditschka ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige