Anzeige


Thema: Kälte
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2006, 09:13   #7   Druckbare Version zeigen
zapathino Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 172
AW: Kälte

Zitat:
Zitat von Engel
Ja, aber die Wärmekissen kann man doch wiederholt durch 10 min in kochendes Wasser legen benutzen.
Ich glaube du meinst, man kann sie dadurch wieder regenieren, d.h. die Kristallisation wieder auflösen.
Das wird nötig, da deine Flüssigkeit zuvor ne ganze Menge Energie in Form von Wärme abgegeben hat, als sie auskristallisiert ist. Und genau diese Energiemenge musst du ja auch wieder in diesen Kristall stecken, damit er sich wieder verflüssigt. Daher also das Kochen.

Zitat:
Zitat von Engel
Das geht doch nicht mit Kältemischungen!
Mir is nicht ganz klar, auf was du raus willst.
Kältemischungen funktionieren nach dem selben System: Kristallisation setzt Energie frei, Auflösen verbraucht die gleiche Menge an Energie wieder. Sie machen das eben nur "bei anderer Temperatur". Bsp von Tino71, das Ammoniumchlorid: Wenn du das in Wasser löst, braucht es dazu Energie. Die nimmt es sich aus der Umgebung und die Umgebung wird folglich kalt. Beim erneuten Auskristallisieren wird wieder Wärme frei - die liegt allerdings ca. bei Raumtemperatur, so dass du das gar nicht bemerkst.
Salopp betrachtet ist das also ein Niedertemperatursystem eines Taschenwärmers.

Zapa
zapathino ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige