Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2006, 22:44   #72   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Also, wo ich ja jetzt in meinem ersten chemischen praktikm stehe kann ich auch mit erfahrungen aufarten

mir hat nal einer (konz) HCl aus einer Pasteurpipette über die Hand gekippt (also ca 1mL). Weil ich wusste, was das 'nasse' war hab ich mich erschrocken und bin gleich zum Wasserhahn gelaufen und hab gespült. jedoch muss ich ehrlich sagen, das es weder schmerzhaft war noch das scäden entstanden sind. war wie wasser, was mich dann auch kurzzeitig an der HCl zweifeln ließ. Da es aber doch die probe auflöste und sich sonst normal verhielt, bin ich letztloich froh, das es dabei geblieben ist.

Die einwirkzeit ist hier wohl mein Glück gewesen...

lg

MarK
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige