Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2006, 20:30   #7   Druckbare Version zeigen
dschinalolobridschida  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Phosphoreszierende Flüssigkeit gesucht!

Zitat:
Zitat von FK
Phosphoreszenz geht mit Lösungen sowieso nicht.

Ich würde nicht Wasser nehmen, sondern Paraffinöl, und das Leuchtpigment darin suspendieren. Da die Leuchtpigmente relativ grobteilig sind, dürfte das Dispergieren keine Mühe machen. Das Absetzen lässt sich natürlich nicht auf Ewigkeit verhindern, allerdings kann man durch Andicken des Öls dafür sorgen, dass die Sedimentation nicht zu schnell vor sich geht.
Antiabsetzmittel mögen zusätzlich helfen; die gibts aber nicht in der Apotheke, sondern bei Herstellern solcher Additive.


Gruß,
Franz
Danke für den Vorschlag!
Aber woher bekomme ich denn paraffinöl? und wo bekomme ich antiabsetzmittel? und lassen sich antiabsetzmittel denn mit paraffinöl mischen? sorry, dass ich soviele fragen stelle, aber ich habe leider von chemie nicht die geringste ahnung!
danke, dschinalolobridschida
dschinalolobridschida ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige