Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2006, 22:36   #8   Druckbare Version zeigen
marky110  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 35
AW: Kann man diese Aufgabe lösen?

also ich krieg da irgentwie was falsches raus:

n(HAc)=0,01 mol
n(NaOH)= 0,0008 mol

Nach d. Reaktion:

n(Ac-)= n(OH-)=0,0008 mol
n(HAc)=0,01mol - 0,0008mol= 0,0092 mol


pH= 4,76 + lg (0,0008 mol/0,0092 mol) = 3,7

Das kann doch nicht sein, der PH Wert muss doch steigen! Wo ist mein Fehler?
marky110 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige