Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2006, 15:45   #2   Druckbare Version zeigen
min  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Freie Reaktionsenthalpie - warum nicht innere Energie + Entropie?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied
...
warum bei isotherm, isobaren Reaktionen in

dG = dU + pdV - TdS

die Terme pdV und TdS mit der bei einer Reaktion erzeugten Entropie und damit auch mit dem Reaktionsantrieb nichts zu tun haben.
Verstehe ich noch nicht. Warum hat T*{\Delta}S nichts mit der erzeugten Entropie zu tun, ist das nicht gerade die Entropiedifferenz?

Was ist denn dann ausschlaggebend für den Reaktionsantrieb?

Zu der Schreibweise {\Delta}H = {\Delta}U + p*{\Delta}V: stimmt da meine Behauptung aus dem ersten Beitrag, dass |{\Delta}U| > |{\Delta}H| für exotherme Reaktionen mit Volumenzunahme?

Danke!
min
min ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige