Anzeige


Thema: b.r.s.m.?!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2006, 18:07   #7   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: b.r.s.m.?!

Zitat:
Zitat von Henry
Ich hatte z.b. mal ein Keton alpha-methyliert mit knapp 70% ausbeute. das HNMR stimmte wunderbar. bei der Aufnahme eines 2D-spektrums zur bestimmung der konfiguration zerbrach der probenwechsler des NMR-gerätes mein röhrchen. Versuche das Keton nochmal zu methylieren scheiterten seit dem!! ich weiss bis heute nicht, warum. und das manuskript für das paper verstaubt so langsam...
Merke: Die Ansatzgrösse immer so wählen, dass möglichst mehr als 1 kg Produkt rausspringt, selbst bei miesester Ausbeute...
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige