Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2006, 18:03   #1   Druckbare Version zeigen
themisfit weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Trennverfahren: Jod von Wasser trennen

Also : Wir hatten einen Versuch und wir sollten Jod von Wasser mit hilfe von einigen Lösungsmitteln voneinander trennen.
Wir hatten Ethanol, Petroliumbenzin, n-Heptan, Octanol, Diethylether, Cyclohexanol.
In reagenzgläsern haben wir jeweils etwas lösungsmittel mit der jod-wasser-lösung gemischt.
So, und geklappt hat es nur mit Octanol. Jod wurde von wasser getrennt, sodass man das wasser nur noch absaugen musste.
Nun sollen wir schreiben, wieso es ausgerechnet mit octanol geklappt hat und was das problem überhaupt war.
Ich denke, dass es etwas mit der wasserlöslichkeit zu tun hat...Benzin ist zB nicht mit wasser löslich,..und es hat sich abgegrenzt und gar nicht auf die jod-wasser-lösung reagiert...
Octanol ist hingegen wasserlöslich. Ist das der einzige Grund? Die wasserlöslichkeit der lösungsmittel?
themisfit ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige