Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2006, 17:46   #1   Druckbare Version zeigen
wildboy82 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 257
Frage Wie heißt dieser Effekt ?

Hallo

angenommen wir haben H2SO4.

dieses besitzt ja zwei Mesomerie fähige O s.

wenn nun die DB aufgrund der Mesomerie auf eines dieser beiden O klappt entsteht ja dort eine negative Ladung und am S (dem Zentralatom ) demnach eine positive.

Diese positive Ladung zieht jetzt an den elektronen der (H)O-S Bindung was zur folge hat, dass letztlich die OH Bindung destabilisiert wird.

Dieser effekt läuft ja über die Sigma bindungen S-O-H.

Ist das aber nun ein ganz normaler -I-effekt oder was?
Mein lehrer meinte etwas von Hyperkonjugation aber das habe ich bisher nur in zusammen hang mit sP2/P Orbitalen an einem C gesehen .
Kann mir da jemand weiter helfen?

Mfg wb
wildboy82 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige