Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2006, 22:32   #1   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
Urease "Active Meal" - Bedeutung ?

Anekdotischer Hintergrund der Frage : mir ist vorgestern die Urease ausgegangen. Nach gründlicher Durchforstung der Reserve fiel mir im "U" Schrank ein uraltes Fläschchen mit der Aufschrift "Urease Active Meal" eines längst verschwundenen britischen Herstellers, enthaltend ein leicht gelbliches, lockeres Pulver in die Hände.
Der Bezeichnung nach zu urteilen (Meal !) erwartete ich, dass es sich um irgendein durch Urease zersetzbares Substrat handeln müsste. Allerdings zerlegte die Substanz in einem Versuch Harnstoff genau wie man das von der Urease auch kennt. Daher die Frage : was heisst diese sonderbare Bezeichnung und was hat es mit dem Stoff auf sich ? Weiterhin merkwürdig : Urease muss bekanntlich im Kühlschrank gelagert werden, dieser unbekannte Stoff allerdings lag 30-40 Jahre bei Raumtemperatur rum und war dennoch aktiver als die frischeste Urease...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige