Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2006, 00:14   #26   Druckbare Version zeigen
Felgner  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
AW: Anständige Formulierung einer Begründung gesucht

Facharbeit müssen alle Schüler in Jahrgang 12 machen...

Ich bin Chemieleistungskurs, habe jez seit 3,5 Jahren Chemie, war dort zwar immer gut, aber nie sehr gut...
Und ich habe auch weder vor es zu studieren nocht sonstirgendetwas...

Deshalb bin ich einer von zahlreichen Leuten, die sich in so einem Forum anmelden und Hilfe beanspruchen, aber mit den ganzem Fachchinesisch, was nicht mal wirklicht erklärt wird, absolut rein gar nichts anfangen können...

wenn manche Leute hier, die versuchen anderen weiterzuhelfen, voraussetzen, dass diese es auf anhieb verstehen, dann sollten sie nochmal darüber nachdenken und sich fragen: "versteht der überhaupt was ich sage?"....

Zitat:
Weisst du eigentlich, was du machst, wenn du zuerst eine Funktion an den Zeit-Konzentrationsgraphen hineinfittest, dann ableitest und dann aus den Werten, welche sich aus der Ableitung ergeben, auf die Reaktionsordnung schliessen willst?
NEIN... das ist doch auch der Grund warum ich hier um Hilfe ersuche!!... Aber ich habe noch nicht eine Antwort bekommen, die mir klar und deutlich sagt, wie ich was zu tun habe... zumindest keine Antwort, die man als normaler Schüler, der kein Genie auf diesem Gebiet ist verstehen kann....

ich habe den Teil mit der Reaktionsordnung jetzt einfach weggelassen, da er nicht ausdrücklich in der Aufgabenstellung stand...

so long...
become ferdi...

mfg felgner
Felgner ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige