Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2006, 16:04   #1   Druckbare Version zeigen
blaubeerchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 54
entfernen von ionen aus H20

hallo!
ich brauch mal wieder hilfe.

wir haben ein experiment mit folgender aufgabe durchgeführt:

entfernen sie eisen II- Ionen und Mangan-II-Ionen aus dem Wassser

dazu sollen diese jeweils mit 100ml wasserstoffperoxidlösung reagieren .anschließned wird das reaktionsprodukt filtriert.

ja bei der reaktion der eisenlösung mit wasserstoffperoid kam es zur starken bläschenbildung und wärmebildung.im filterpapier war ein oranger rückstand vorhanden, während die lösung klar war.

bei der reaktion mit der manganlösung wird die lösung trüb und es kommt zur bläschenbildung.nach dem filtrieren bleibt ein gelblicher rückstand uim filterpapier.

kann mir jemand sagen, was für eine reaktion dort abgelaufen ist und mir einen tip gben wie ich die reaktionsgleichungen dafür aufstelle?
wie lässt sich denn die bläschenbilkdung erklären?co2-abgabe?
wäre nett wenn mir jemand von euch helfen würde.

mfg blaubeerchen
blaubeerchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige