Anzeige


Thema: Feuer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2006, 16:16   #8   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Feuer

So, jetzt mal ein paar ordentliche Vorschläge, die wirklich funktionieren:

Ein schöner Trick ist das Entzünden von Holzspänen, wo man zerriebenes Natriumperoxid auf die Späne gibt und dann zur Vorführung ein bisschen Wasser zufügt.

Man kann auch vorsichtig (!) Zinkstaub mit Ammoniumnitrat, Ammoniumchlorid und Bariumnitrat mischen und das Gemisch zünden, indem man ein paar Tropfen Wasser auftropft oder einen kleinen Eiswürfel zugibt. Aufpassen, dass die Unterlage trocken und warm ist, sonst kann das Gemisch sich auch schon so entzünden (ist mir mal passiert)!

Wenn es nicht unbedingt Wassser sein muss: Wenn man trockenes (!) Glycerin auf gepulvertes Kaliumpermanganat gibt, entzündet es sich das ganze in sehr kurzer Zeit selbst. Auch hierzu noch ein paar Hinweise: Das Kaliumpermanganat muss pulverförmig sein, sonst zündet es erst irgendwann später! Wenn das Glycerin zu alt ist und Wasser gezogen hat, geht der Versuch nicht!

Wenn Du einfach einen netten Trick mit Feuer machen willst: Misch Dir 50-60%-igen Alkohol an (z.B. aus Brennspiritus) und gib noch 'n bisschen Kochsalz rein. Wenn Du damit ein Taschentuch tränkst und anzündest, verbrennt der Alkohol, dem Tuch passiert aber nix.

Ansonsten kann man mit Nitrocellulose viele schöne Sachen machen, die Forumsregeln verbieten aber näheres dazu zu schreiben...

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige