Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2006, 15:57   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: herstellen von 0,1 molaren Lösungen

Für die berechnung brauchste keine Formeln, sondern einfach Dreisatz:
0,1 molar bedeutet: "0,1 mol pro Liter". Da Du aber nur 100 ml der Lösungen ansetzen willst, musst Du berechnen, wieviel Gramm 0,01 mol der jeweiligen Substanz wiegt.
Dafür schnappst Du Dir ein Periodensystem und rechnest nach, wie das jeweilige Molekulargewicht ist...

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige