Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2006, 23:52   #5   Druckbare Version zeigen
Kin Ovanesov Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 299
AW: Welche Säure ist das?

Zitat:
Phosphorige Säure (H3PO3) hat pKS,1=1,5 und pKS,2=6,78

Wenn sich hinter einem Sprung tatsächlich 2 Dissoziationsstufen verbergen, ist das gefundene Volumen doppelt so groß wie für den einfachen Fall. Bei dir ist das gefundene Volumen aber in beiden Fällen gleichgroß. Entweder hast du in beiden Fällen mehr als eine Stufe oder, (was wahrscheinlicher ist) jeweils nur eine Dissoziationsstufe.

edit: pKs Werte für 25°C
Phosporsäure ist doch dreiwertig und die Kurve muss demnach ,wenn ich mich noch richtig erinnere, drei Sprunge haben
Kin Ovanesov ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige