Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2006, 22:51   #1   Druckbare Version zeigen
Kin Ovanesov Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 299
Welche Säure ist das?

Hi

Ein Problem habe ich wieder:
Wir sollten eine Titrationskurve auswerten und bestimmen welche Säure das war.

Anfangs pH-Wert liegt bei 1,3 und der Grenzwert bei ca 13.Die untersuchte Lösung hatte das Volumen von 10 ml.Die Kurve hat zwei pH-Sprunge.Erster Sprung war bei 5ml und beim pH-Wert von 2,8(Titrat ist die NaOH mit c=0,1 mol/L)und war nicht groß.Der zweiter war aber richtig stark und lag bei 10ml und beim pH-Wert 8,5.

Meine Überlegungen: Es ist eine zweiwertige schwache Säure,weil wir zwei Sprünge haben und auch weil der Halbäquivalentspunkt des ertsen Äquivalentspunktes beim pH-Wert 1,5 liegt und was demnach dem pKs-Wert der Säure entspricht. Wenn ich alles richtig sehe,dann muss es eine passende Säure geben.Ich hab aber irgendwie noch nirgendswo so eine gefunden.Kann mir jemand hier helfen?
Ich hab noch eine Frage:
Wie kann man sicher sein ,dass das eine zweiwertige Säure ist,wenn man vermuten kann,dass die erste Protolyse zum Beispiel vollständig abgelaufen ist(wie bei der Schwefelsäure)und gar kein Sprung aufzeichnet?
Kin Ovanesov ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige