Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2006, 18:50   #5   Druckbare Version zeigen
alpha Männlich
Mitglied
Beiträge: 281
AW: Massenwirkungsegesetz

Das Massenwirkungs gesetz hat ja die allgemeine Formel:
K= (Produkt der Aktivitäten der Produkte)/(Produkt der Aktivitäten der Edukte).

Statt den Aktivitäten kann man auch die Konzentrationen (M) oder die Partialdrücke einsetzen. Dann hat K möglicherweise (ist hier der Fall) eine Einheit und wird K_c bzw. K_p genannt. Teilst du die Konzentrationen durch die Standardkonzentration, bzw. die Partialdrücke durch den Standarddruck, so erhältst du wieder K, einheitenlos.


Es grüsst
alpha
__________________
EDUCATION WITHOUT COMMON SENSE IS A LOAD OF BOOKS ON THE BACK OF AN ASS.

WHEN ALL ELSE FAILS, LOOK AT THE SCHRODINGER EQUATION.
RUSSELL T. PACK, APRIL 1978
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige