Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2002, 23:38   #13   Druckbare Version zeigen
PB  
Mitglied
Beiträge: 102
@LotS: Wie schon gesagt sehe ich da auch kein Problem, zumal man ja wirklich nur schnell durchsaugt, da hat die Natronlauge max. nen paar Minuten Zeit, was rauszulösen. (Außderdem das Filtrat wird doch ohnehin verworfen, oder?)

Ich weis jetzt nicht wie der Niederschlag beschaffen ist (flockig,welche Menge an NS,usw.) aber wie sieht's denn mit Zentrifugieren aus?
(Oder auch verdünnen und Dekantieren?)

PB
PB ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige