Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.03.2006, 17:40   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Orbitaltheorie und Absorption

Hi,
ich würd dir nur dringend empfehlen, die Orbitaltheorie hierfür nicht zu verwenden. Das könnte man zwar und das geht auch sehr gut, aber ich hab so die befürchtung, dass dein Vorwissen (Schule) nicht ausreicht, um die ganzen rechnungen zu verstehen. Mach´s dir doch einfacher und erklär die Absorption mit der Kinetischen Energie der Photonen (Massepunkt), die auf die Elektronen treffen und diese dann anregen (in höheren Energiezustand). Und lass vor allem die genauen oder besser alle Rechnungen weg, das will in der Schule eh keiner Wissen. ICh bezweifle sogar, dass dein Lehrer so weit mit der Schrödingerglg. umgehen kann.

Gruß
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige