Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2006, 18:18   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: basic question: refractometer > density measurement

Also ein Refraktometer ist bei Einhaltung der Messbedingungen (d.h. Temperatur, Verwendung von monochromatischem Licht, etc.) schon sehr genau. Der Brechungsindex wird nicht umsonst mit vier Nachkomma-Stellen angegeben.

Für weitere Lösungsvorschläge müsste ich erstmal wissen was ein Percoll-Gradient überhaupt ist.
Falls es sich um eine homogene, nicht zu viskose Flüssigkeit handelt, könnte ich noch einen Biegeschwinger vorschlagen, oder die "traditionellen" Methoden mittels Pyknometer oder hydrostatischer Waage.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige