Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2006, 12:20   #2   Druckbare Version zeigen
mazze Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Berechnung von Zellspannungen

Okay, aber wie handhabe ich das dann mit dem Konzentrationsverhältnis in der Gleichung (ox. Form/red. Form)? Nehm ich dann die Lösungsmege jeweils als oxidierte Form in den Zähler und der Nenner ist 1?
mazze ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige